Die Samtgemeinde Werlte

Die Samtgemeinde Werlte ist wie geschaffen für alle, die eine Landschaft voller Naturschönheiten lieben- und kennen lernen wollen!

Sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad, sei es auf dem Rücken eines Pferdes oder ganz gemächlich mit der Kutsche - in der Ruhe und Abgeschiedenheit des Hümmlings finden Naturliebhaber Erholung und Entspannung im Alltag.

Wunderschöne Wanderwege führen durch die unberührte Natur, so dass man die Schönheit der Flora und Fauna in den Wäldern und auf den Wiesen des Hümmlings hautnah erleben kann.

Ein Eldorado für Naturliebhaber ist das ''Theikenmeer'' zwischen der Gemeinde Werlte und dem Ortsteil Ostenwalde. Das in den 70er - Jahren renaturierte Vogelreservat ist eines der bedeutendsten Naturschutzgebiete Nordwestdeutschlands. Seltene Vögel, Schmetterlinge und Libellen sind hier von einem Aussichtsturm wunderschön zu beobachten.

Ein weiterer Anziehungspunkt in der Samtgemeinde Werlte ist der ca. 2.030 ha große ''Eleonorenwald'' in Vrees, der zum Wandern geradezu einlädt.

 

http://www.werlte.de

http://www.werlte-touristik.de/

http://www.hümmling.com/erholungsgebiet_huemmling/index.php

http://www.emsland.com/

Hümmlinger Landhaus 

Familie Abeln
Auf dem Hehm 22
49757 Werlte

info@huemmlinger-landhaus.de
Tel.: 05951-988066